DE HU EN

SoPro auf der Social Franchise Conference in G├Âteborg/Schweden

sopro_mtr_socialfranchise_web.jpg

Am 13. Mai 2014 fand in Göteborg der 2. Internationale Social Franchise Kongress statt. 74 Teilnehmer aus 12 Ländern fanden sich zum Erfahrungsaustausch zusammen.

 

Bernhard Kuderer, MSc und Franz Rybaczek von der Plattform sozial produziert präsentierten Best Practices und den aktuellen Stand der Plattform sozial produziert.

 

Es war eine wunderbare Konferenz von Menschen die sichtlich engagiert sind „eine bessere Welt aktiv mitzugestalten". Besonders beeindruckend war die Professionalität und das Selbstverständnis der Social Enterpreneurs genauso wie die Tatsache wie stark auch im öffentlichen Bereich in Schweden das Thema Soziale Nachhaltigkeit berücksichtigung findet. Die Stadt Göteborg zb hat beschlossen dass bei 50 % aller öffentlichen Vergaben „soziale Aspekte" berücksichtigt werden sollen. Dies stärkt die regionalen Sozialbetriebe natürlich und ermöglicht ein echtes „Sozial-Wirtschaften", so Projektmanager Bernhard Kuderer, MSc.

 

Weitere Infos auf:
www.socialfranchising.coop
www.mtr-online.at
www.unserboden.at

 

Social franchising has been touted about Europe as a key means of speeding up the growth of the social economy and the employment of disadvantaged people. Today there are more than 60 European social franchises employing over 10,000 people, over 60% of them being economically disadvantaged. So may be the promise is becoming reality.

 

The first European Social Franchising Network conference was held in London 2011 with 130 participants from across Europe, including a third of all existing social franchisors.

 

Foto: Präsidentin Elisabet Abrahamsson und Bernhard Kuderer mit Teilnehmern der ESFN-conference mit den Social Franchise Produkten Mülltonnenrecycling und Malen mit den Farben der Erde.

social_franchise_goeteborg: 20.May.2014 Teilen Share on Google+